Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

beglückend miteinander sprechen - wie kann das gelingen ?

Jede und jeder kennt wahrscheinlich das Gefühl ärgerlich und wütend zu sein, oder stinkesauer zu werden oder fast zu platzen, oder zumindest der Kragen….

starke Gefühle, starke Energie - aber, wie raus damit, oder doch eher schlucken…..??!!

Die virtuellen Abende laden dazu ein, bequem von zu Hause aus oder überall, sich Zeit zu nehmen um zu fragen, was steckt eigentlich hinter der Wut und dem Ärger?  Kann sie angemessen ausgedrückt und konstruktiv genutzt werden?

Und: Es ist toll wahrzunehmen oder herauszufinden, was der lebensbejahende Kern in der Wut ist, denn das ist eine super Chance mit sich selbst in Kontakt zu kommen und nach den Bedürfnissen hinter dem Ärger zu fragen – das ist unglaublich bereichernd und entlastend.

Also, es lohnt sich wirklich, sich - natürlich auch humorvoll und mit Spaß- dem Thema zu nähern.

TermineMontags, 24.10./7.11./21.11.2022
Uhrzeit19.00 - 21.00 Uhr
Kursgebühr10,00 €
ReferentinEva Feller, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
Info und
Anmeldung
Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8
55469 Simmern
Tel. 06761/95020
eMail: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de