„Schreiben ist immer eine Suche“, sagt die Schriftstellerin Ulla Hahn und so sind Interessierte an diesem Tag herzlich eingeladen,

Lebensspuren - Autobiographisches Schreiben

sich auf die Suche nach den Spuren ihrer Erinnerungen zu begeben, Erlebtes zu betrachten und nach Neuem Ausschau zu halten.
Der Kurs ist ein Angebot für Menschen jeden Alters, die sich gerne auf autobiografische Entdeckungstour mit anderen begeben möchten.
Keine Vorerfahrungen oder Kenntnisse nötig.

TagesseminarHerbst 2020
TerminSamstag, 10.10.2019   10.00 - 16.00 Uhr
Kursgebühr40,--€
ReferentinDorothee Anton
Kursleiterin für Poesie- und
Bibliotherapie
Info und
Anmeldung
Tel. 06533-9590360