Herzliche Einladung zum Schnupperkurs „orientalischer Tanz“ für Frauen sowie zum Kochen nach der orientalischen Küche

Interkulturelle Woche 2019

Der orientalische Tanz, in der arabischen Welt auch Raqs Sharqi genannt, gehört zu den vermutlich ältesten Tänzen der Welt. Die Bewegungen des Orientalischen Tanzes sind vielfältig und schön, wie das Leben selbst. Der Schnupperkurs für Frauen, die mal etwas Neues kennenlernen möchten, wird von Bauchtanzpädagogin Monika Weise geleitet und von Freundinnen unterstützt.

Der Workshop soll im Rahmen eines bunten kulinarischen Buffets zu Musik aus aller Welt ausklingen.

Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, eine Kleinigkeit zum Buffet mitbringen, so wird’s bunt und lecker…
Bitte auch mitbringen: bequeme Kleidung und Getränke

Ansprechpartner/in:
Konni Faber, Kath. Familienbildungsstätte e. V.
Manuela Boder-Kassubek, Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e. V., 06761 9196-70

Workshoporientalischer Tanz für Frauen
Samstag,12. Oktober 2019
Uhrzeit14.00 - ca. 18.00 Uhr
ReferentinMonika Weise, Bauchtanzpädagogin
Info und
Anmeldung
und
Veranstaltungsort

Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8
55469 Simmern

Tel. 06761/95020
email: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de

Die orientalische Küche bietet eine Fülle kulinarischer Köstlichkeiten und begeistert mit tollen Geschmackserlebnissen und duftenden Gewürzen wie Kreuzkümmel , Sternanis oder Kardamon ….

Elife Zevrek lädt alle Interessierten zum türkischen Kochen ein. Sie stellt drei Gerichte und Rezepte aus ihrer türkischen  Heimat vor und gibt Tipps, wie die Menüs am besten gelingen.  
Am ersten Abend gibt es also viel Information über die orientalische Küche und eine klitzekleine türkische Köstlichkeit für die Sinne ….
und am zweiten Abend kochen die Teilnehmenden das Menü ihrer Wahl und speisen in froher, hoffentlich interkultureller Runde

Herzliche Einladung

TermineMontag, 23. September und 30. September 2019
Uhrzeit18.00 - 20.30 Uhr
Unkostenbeitrag für Lebensmittel10.- €
ReferentinElife Zevrek
Info und
Anmeldung
Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8, 55469 Simmern
Tel. 06761/95020
eMail: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie.

Sie findet seit 1975 statt und wird von Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Integrationsbeauftragten und -beiräten, Migrantenorganisationen sowie „ganz vielen“ Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In mehr als 550 Städten und Gemeinden werden viele tausend Veranstaltungen durchgeführt. Die Veranstaltungen, Themen und Termine, die in den interkulturellen Wochen im Rhein-Hunsrück-Kreis stattfinden, werden in einem eigenen Programmheft veröffentlicht.

Die Broschüren liegen dann ab August (auch) in der Fabi aus.

Bitte mitnehmen, weitergeben und schon jetzt die herzliche Einladungen an den Veranstaltungen teilzunehmen.

vor allem auch in unserer Bildungsarbeit ist es uns ganz wichtig uns dafür einzusetzen und klar zu machen:

VIELFALT verbindet Vielfalt bereichert und alle Interessierten können sich beteiligen, und sich aktiv einsetzenfür eine demokratische, solidarische, bunte , tolerante und friedlicheWelt.

Jede und Jeder kann sich einbringen damit wir begreifen wie kostbar es ist zusammen zu leben und zusammen zu wachsen -hier vor Ort und weltweit.