Ein Vormittag zum wohlfühlen und auftanken.

Auszeit-Balance und Entspannung für Menschen die Menschen pflegen und begleiten

In diesem Seminar sind Pflegende und pflegende Angehörige zu wohltuenden Sinneserfahrungen stärkenden Achtsamkeitsübungen und Meditationen eingeladen. In einer gestalteten Zeit gibt es Anregungen, das eigene Engagement in der Pflege wertzuschätzen und Anregungen „für zu Hause „ zu bekommen. So lernen die Teilnehmenden z.B. kinesiologische Übungen kennen, die im stressigen Alltag wieder mehr Gelassenheit und Balance bringen können. Sie können Düfte, und Duftöle näher kennen lernen, sowie die Achtsamkeit für sich selbst neu entdecken – auch mit Farben, in Übungen und Meditationen.

Ein Handout , Pausensnack und Tee nach Hildegard von Bingen runden das Angebot ab

Bitte mitbringen:  bequeme Kleidung, bei Bedarf eigene Getränke,  evtl. ein eigenes Kissen

Achtung: Allergien auf ätherische Öle bitte vorher bei der Anmeldung angeben, ggf. Rücksprache halten.

Termin

Samstag, 25. Januar 2020

TerminSamstag, 22. Februar 2020
Uhrzeit9.00-12.30 Uhr
Kursgebühr10,--€
Das Angebot wird aus dem Landesprogramm "Haus der Familie" mitgefördert und kann deshalb so kostengünstig angeboten werden.
ReferentinChristina Michels, begleitende Kinesiologin u. Entspannungstrainerin
Info und
Anmeldung

Kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Aulergasse 8
Tel. 06761/95020
eMail: anmeldung-fbs-simmern(at)t-online.de