Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg in Kooperation mit der Kath. Familienbildungsstätte e.V., Simmern, Aulergasse 8

Mehr Freude im Miteinander durch gelingende Kommunikation 15.02/.16.02.2020

Viele Menschen teilen die Erfahrung, dass die Art wie wir über uns und andere denken und wie wir miteinander sprechen oftmals verletzend ist.
Wir fühlen uns manches Mal überfordert, gehen Kompromisse ein oder verlieren uns in Vorwürfen, Kritik und Schuldzuweisung, was schmerzlich ist für alle Beteiligten.
Mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) haben wir ein Modell an der Hand, das uns einen neuen Blick auf Konflikte eröffnet. Gleichzeitig bietet sie uns ein praktisches Handwerkzeug für einen klaren, respektvollen Umgang miteinander.
An diesem Wochenende geben wir einen Einblick in das Konzept und die Haltung der GFK, so dass ein neues Verständnis für uns selbst und unsere Mitmenschen wachsen kann.

WochenendseminarSamstag, 15. Februar und Sonntag, 16. Februar 2020
UhrzeitSamstag, 10.00-18.00 Uhr
Sonntag, 10.00-14.00 Uhr
Teilnehmergebühr

180,- €, Ermäßigung möglich! Bitte nachfragen.

Ort

55487 Laufersweiler, Niederweiler Weg 19

Info und Anmeldung

Christa Buschbaum T.06543/4515 christabuschbaum(at)gmx.de
Karla Quint T.06765/9491320 Karla.Quint(at)t-online.de
Trainerinnen für Gewaltfreie Kommunikation
weitere Infos: www.gewaltfrei-hunsrueck.de