Aktuelle Info mit der herzlichen Bitte um Verständnis

liebe Kursteilnehmerinnen und liebe Kursteilnehmer, liebe Interessierte

Die aktuelle Situation erfordert sinnvolle, präventive Maßnahmen:

Wir sagen zunächst  bis zu den Osterferien alle Kurse und Veranstaltungen der kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V. ab

Wir hoffen, dass sich die Situation bis dahin entspannt.

Bitte tragen Sie alle Ihren Beitrag dazu bei und sorgen Sie gut für sich und Ihre Lieben in Familie und Nachbarschaft.

Wenn es möglich ist, starten wir  nach den Osterferien wieder, also am 20.4.2020. Bitte achten Sie auf Veröffentlichungen an dieser Stelle.

Seien Sie alle gut behütet bis dahin und bitte melden Sie sich,  wenn wir Ihnen irgendwie im häuslichen Bereich helfen oder vermittelnd unterstützen können.

Wir können und sollten nun noch achtsamer aufeinander schauen und solidarisch und offensiv sehen, was naheliegend zu tun ist.

Bewahren und stärken wir unsere Netzwerke in den Gruppen und Kontakten und gehen wir kraftvoll und beherzt mit den Herausforderungen um.

Die Erstattung bereits bezahlter Kursgebühren ist ja selbstverständlich, das regeln wir, geben Sie uns ein paar Tage Zeit.

mit herzlichen Grüßen und auf bald!

Konni Faber
Leiterin der kath. Familienbildungsstätte Simmern e.V.

Tel. 06761-95020

Herzlich Willkommen

In der katholischen Familienbildungsstätte Simmern sind Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, die Referentinnen und Referenten davon begeistert, Bildungsangebote zu initiieren die eine vielfältige, offene, demokratische, gewaltfreie und solidarische Familie (n) Gesellschaft bereichern, fördern und stärken.
Eltern und Kinder zu begleiten, Familien zu stärken und in Prävention zu investieren sind wichtige Aspekte in der Familienbildungsarbeit der kath. Familienbildungsstätten im Bistum Trier.
 

Alle sind ganz herzlich eingeladen, teilzunehmen, mitzumachen und mitzugestalten.
Dialogisch, wertschätzend und mit viel Lust auf Austausch werden die Kurse und Veranstaltungen fachkompetent begleitet.
Herzlichen Dank an alle, die sich in so vielfältiger Weise engagieren.

Sehr  wichtig

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Ihnen die Kursgebühr zu hoch ist, wir finden immer eine Lösung!
Bitte rufen Sie uns auch an, wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben!

Vielleicht haben Sie  eine Idee  und möchten in kommenden Jahr ein Angebot in der Familienbildungsstätte machen?
Toll wären Ideen zu den Themenbereichen „Kreatives Gestalten“,  Angebote in Lebens- und Sinnfragen. Auch Kurse, die für Eltern und Kids, für Hochbetagte und die Generation 50+ eine Unterstützung sind, bespreche ich gern mit Ihnen.

Besten Dank und vielleicht bis bald?

Mit herzlichen Grüßen
Konni Faber
Leiterin der Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Tel.  06761-95020