Herzlich willkommen in der Familienbildungsstätte!

nach den Sommerferien wird es wahrscheinlich wieder möglich sein, neue Kurse durchzuführen.
Derzeit werden in einigen Fachbereichen ausgefallene Termine nachgeholt.

DANKE

Von Herzen danken wir allen, die sich in den vergangenen Monaten achtsam, umsichtig und solidarisch verhalten haben. Danke an jene, die sich mit viel Engagement in die neue Situation eingefühlt und tatkräftig eingebracht haben.
Unser inniger Dank geht an die Referentinnen und Referenten, Teilnehmenden, Freundinnen und Freunde unserer Familienbildungsstätte, die zum Beispiel: kreativ, per Video unterrichtet haben, die das Netzwerk der Solidarität gehütet und weiterentwickelt haben, die den Faden des Beieinanderbleibens oft ganz neu geknüpft und gestaltet haben.
Herzlich danken wir auch allen, die die Sorgen, Ängste und Hoffnungen der Familien in der „nahen und weiteren Mitwelt „ aktiv und betend mitgetragen oder in Meditation und Stille begleitet haben.

Starten wir im Vertrauen darauf, dass es gut wird, in ein neues Kurshalbjahr.

Gestalten wir, was möglich ist!
Herzlich willkommen !
Im Faltblatt – ( sehen Sie bitte die PDF ) finden Sie eine Übersicht über die geplanten Themen und Angebote nach den Sommerferien.

mit herzlichen Grüßen
Konni Faber

 

Herzlich Willkommen

In der katholischen Familienbildungsstätte Simmern sind Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, die Referentinnen und Referenten davon begeistert, Bildungsangebote zu initiieren die eine vielfältige, offene, demokratische, gewaltfreie und solidarische Familie (n) Gesellschaft bereichern, fördern und stärken.
Eltern und Kinder zu begleiten, Familien zu stärken und in Prävention zu investieren sind wichtige Aspekte in der Familienbildungsarbeit der kath. Familienbildungsstätten im Bistum Trier.
 

Alle sind ganz herzlich eingeladen, teilzunehmen, mitzumachen und mitzugestalten.
Dialogisch, wertschätzend und mit viel Lust auf Austausch werden die Kurse und Veranstaltungen fachkompetent begleitet.
Herzlichen Dank an alle, die sich in so vielfältiger Weise engagieren.

Sehr  wichtig

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Ihnen die Kursgebühr zu hoch ist, wir finden immer eine Lösung!
Bitte rufen Sie uns auch an, wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben!

Vielleicht haben Sie  eine Idee  und möchten in kommenden Jahr ein Angebot in der Familienbildungsstätte machen?
Toll wären Ideen zu den Themenbereichen „Kreatives Gestalten“,  Angebote in Lebens- und Sinnfragen. Auch Kurse, die für Eltern und Kids, für Hochbetagte und die Generation 50+ eine Unterstützung sind, bespreche ich gern mit Ihnen.

Besten Dank und vielleicht bis bald?

Mit herzlichen Grüßen
Konni Faber
Leiterin der Familienbildungsstätte Simmern e.V.
Tel.  06761-95020